„Welche Chancen Künstliche Intelligenz für den Wirtschaftsstandort Hamburg bereithält – im Gespräch mit Partnern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung“

Created with Sketch.

14.09.2022

16:00 – 18:30 Uhr

Ort: NORDAKADEMIE Graduate School, Van-der-Smissen-Straße 9, 22767 Hamburg, 5. OG

Ein interdisziplinäres Team aus Beratung, Bildung und KI-Experten*innen hat damit begonnen, klein- und mittelständische Unternehmen bei der Einführung und Gestaltung Künstlicher Intelligenz (KI) zu unterstützen und ein bundeslandübergreifendes Kompetenznetzwerk zu dem Themenfeld KI aufzubauen.

Welche Erfahrungen das RZZ Nord in diesem Rahmen bisher gesammelt hat, welche Chancen mit der Künstliche Intelligenz für den Wirtschaftsstandort Hamburg verbunden sind und welche Rahmenbedingungen dabei eine wichtige Rolle spielen, möchten wir gern gemeinsam mit Senatorin Dr. Melanie Leonhard (Sozialbehörde) und Senator Michael Westhagemann (Behörde für Wirtschaft und Innovation) sowie weiteren Partnern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Bildung diskutieren

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen: