Chancen der Künstlichen Intelligenz für den Wirtschaftsstandort Hamburg

Created with Sketch.

Zu diesem Thema hatte das Regionale Zukunftszentrum Nord am 14.09.2022 ins Dockland in Hamburg eingeladen. Gemeinsam mit Senatorin Dr. Melanie Leonhard, Senator Michael Westhagemann, Peter Golinski, Lena Thombansen und Alois Krtil haben wir darüber gesprochen, wo Hamburg im globalen Vergleich in Sachen KI und Digitalisierung steht und welchen Beitrag die jeweiligen Akteure leisten können, um Chancen zu identifizieren und zu nutzen. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Bildung waren dabei und haben sich im Anschluss zur Diskussion vernetzt. Veranstalter und Gastgeber des Termins waren die Projektpartner Nordbildung, ARIC, Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg und Schleswig-Holstein, Arbeit und Leben Hamburg sowie die NORDAKADEMIE.

Hören Sie sich hier Ausschnitte des Programms sowie Interviews mit Gästen der Veranstaltung an:

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen: